In R2D Studio erkennen wir an, dass Vertraulichkeit und Sicherheit von großer Bedeutung sind. Wir haben somit bestimmte Richtlinien festgelegt, die wir einsetzen, um Ihre Daten zu schützen. Wir ersuchen Sie sich mit der Vertraulichkeitspolitik aufmerksam vertraut zu machen und diese ab und zu überprüfen, denn sie kann manchmal geändert werden.

Vertraulichkeitsverpflichtung von Familymoments

Die Webseite familymoments.de gehört und wird von R2D Studio, Tatar Roman verwaltet. Wir verpflichten uns, die Vertraulichkeit Ihrer Daten online zu schützen. Ihre Personaldaten werden ausschließlich zu spezifischen Zwecken angesammelt, gespeichert und genutzt. Wir nutzen Ihre Personaldaten, nur um die Beziehung zwischen uns und Ihnen zu aufrecht zu erhalten und zu vertiefen. Wir verbreiten Ihre Personaldaten in strenger Übereinstimmung mit den entsprechenden Gesetzen. Sie können zu jeder beliebigen Zeit familymoments.de im Zusammenhang mit jeder beliebigen Vertraulichkeitsfrage kontaktieren, auch wenn Sie die von Ihnen bereitgestellten Personaldaten überprüfen oder ändern möchten.

Zustimmung

Jene Tatsache, dass Sie die Webseite familymoments.de, die Geschenkgruppe nutzen sowie anhand dieser Webseite Ihre Personaldaten offenbaren, gilt für uns als Zustimmung, das wir berechtigt sind, Ihre Personaldaten in Übereinstimmung mit der Vertraulichkeitspolitik anzusammeln und zu nutzen.

Nutzung personenbezogener Daten

Wenn sich ein Kunde oder ein Partner (so nennen wir unsere Verkäufer) sich auf der Webseite familymoments.de registrieren lässt, fordern wir folgende Daten an: Name, Wohnsitz, E-Mail, Postanschrift und Kontaktdaten. Diese Daten werden von uns erfasst und sind für uns wichtig, damit wir Sie als registrierten Kunden anerkennen können. Es werden auch Detailangaben zu Ihren Aufträgen erfasst und so können wir uns vergewissern, dass Sie mit den gewährten Dienstleistungen zufrieden sind. Wir erfassen auch jeden Ihren Einkauf, den Sie in jedem beliebigen Geschäft des familymoments.de- Partners machen. Dies bedeutet, dass sowohl unsere Partner als auch wir (in einigen Fällen) Ihnen helfen können, schneller jede beliebige Frage oder Schwierigkeit zu lösen. Außerdem können wir uns vergewissern, dass alle Infos, die wir Ihnen übergeben, wichtig sind. Wir erfassen auch den Briefwechsel mit Ihnen per E-Mail. Wir können somit die Schwierigkeiten oder Besorgnisse verfolgen, die Sie mit dem beliebigen von den Geschäften der Partner von unserer Webseite haben. Außerdem werden wir Ihnen bei der Registrierung einige Fragen, sowie auch später ab und zu bestimmte Fragen per E-Mail stellen. Wir werden dadurch Infos bekommen, die zur Verbesserung Ihrer Shopping-Erfahrung auf der Webseite familymoments.de genutzt wird. Sie sind nicht verpflichtet auf diese Fragen zu antworten. Wenn Sie aber die Fragen beantworten, wird unsere Kommunikation viel effektiver. Wenn Sie die Infos, die Sie uns bereitgestellt haben, überprüfen möchten, oder wenn Sie der Meinung sind, dass die Daten, über die wir verfügen, nicht mehr stimmen, können Sie die Infos aktualisieren, indem Sie und unter http://www.familymoments.de/contact kontaktieren.

Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die die Webseite an Ihren Computer-Browser übertragen kann. Das ist auch eine Identifizierungskarte des Internet-Nutzers, die die Webseite darüber informiert, wann der Nutzer die jeweilige Webseite wieder besucht. Ihre inhaltliche Kapazität sowie die Übertragungsfähigkeit an die Webseite sind beschränkt. Es wird genauso viele Informationen übertragen, wie viel die Nutzer der Webseite offenbart haben. Die Cookies können andere auf Ihrer Harddisk gespeicherte Daten nicht lesen. Die Webseite familymoments.de (zusammen mit anderen Shopping-Webseiten) kann ohne Cookies nicht funktionieren. Die meisten Computer sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch zulassen. Sie können aber die Browsereinstellungen so ändern, damit er die Cookies ablehnt oder damit er sie jedes Mal informiert, wenn ein Cookie übertragen wurde, damit Sie entscheiden können, ob Sie ein Cookie zulassen oder ablehnen. Zusätzlich zu Cookies, die von familymoments.de eingestellt werden, können Sie, um die Funktion der Webseite zu sichern, auch folgende Cookies finden:

Cookie-Dienstleister (Cookie-Lieferant) Wozu werden Cookies genutzt
Google Adwords MSN/Bing Google ADwords und MSN/Bing nutzen die Cookies, um unsere bezahlte Werbetätigkeit auf Google und MSN/ Bing zu verfolgen. Wir nutzen die durch diese Cookies angesammelten Daten, um zu bestimmen, wo unsere online Werbung effektiver ist. Die durch diese Cookies angesammelten Daten sind anonym und lassen die spezifischen Personen nicht identifizieren.
Google Analytics Google Analytics nutzt die Cookies, um Daten anzusammeln, die uns helfen zu verstehen, wie die Menschen diese Webseite nutzen. Wir nutzen diese Informationen, um zu identifizieren, wo und wie wir die Kundenerfahrung verbessern können. Die durch diese Cookies angesammelten Daten sind anonym und lassen die spezifischen Personen nicht identifizieren.
Verwendung von Facebook-Plugins Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Wenn Sie mit einen solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.
Verwendung der Google „+1“-Schaltfläche Auf diesen Internetseiten wird die „+1“-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043 USA, (nachfolgend „Google“) verwendet. Wenn Sie eine mit der „+1“-Schaltfläche versehene Internetseite unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Google-Servern hergestellt und dabei die Schaltfläche durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Google-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Die „+1“- Schaltfläche wird nicht verwendet, um Ihre Besuche im Internet zu erfassen. Google protokolliert beim Anzeigen einer „+1“-Schaltfläche nicht dauerhaft Ihren Browserverlauf und wertet Ihren Besuch auf einer Seite mit „+1“-Schaltfläche auch nicht in anderer Weise aus. Google speichert etwa zwei Wochen Daten über Ihren Besuch zu Systemwartungs- und Fehlerbehebungszwecken. Diese Daten sind jedoch nicht nach individuellen Profilen, Nutzernamen oder URLs strukturiert und werden auch nicht an uns weitergeleitet. Falls Sie bei Google Plus eingeloggt sind und die „+1“-Schaltfläche bedienen erfasst Google Informationen über Ihr Google-Profil, die von Ihnen empfohlene URL, Ihre IP-Adresse und andere browserbezogenen Informationen. Wenn Sie Ihre +1 zurücknehmen, werden diese Informationen gelöscht. Falls Sie in den Einstellungen von Google Plus Ihr Profil öffentlich zugänglich gemacht haben, können Ihre „+1“ von Google als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Wenn Sie nicht möchten, dass Google in der vorgenannten Weise Ihre Daten erhebt und nutzt, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Seite bei Google Plus ausloggen. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Google, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google:
http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html  

Internetdaten

Das Internet ist ein Weltnetz. Es ist möglich somit, dass Ihre Daten sich weltweit verbreiten auch außerhalb der Europäischen Union. Wenn Sie die Webseite familymoments.de besuchen oder hier Einkäufe machen, erlauben Sie uns bzw. bevollmächtigen Sie uns, diese Daten auf diese Weise zu bearbeiten.

Wie schützen wir die Daten

Wir erkennen es an, dass das Internet keine 100% sichere Grundlage für die Kommunikation ist, dementsprechend können wir die Sicherheit jeder beliebigen Daten, die Sie an uns (oder wir an Sie) per Internet übertragen nicht sichern. Wir haften nicht für die Schäden, die Ihnen oder anderen Personen in Folge der Verletzung der Vertraulichkeit solcher Daten zugefügt werden können.
Wir beachten alle Bestimmungen, um Ihre Daten zu schützen. Alle Personaldaten, die von uns angesammelt werden, werden auf einem Server unter sicheren Verhältnissen gespeichert. Nur unseren Mitarbeitern, unseren Partnern sowie jedem von unseren Auftragnehmer (wie SECPay), die diese Daten brauchen, um eine bestimmte spezifische Leistung zu erledigen, wird der Zugang zu den Personaldaten gestattet.

Wie können Sie uns helfen, die Daten zu schützen

Wir ersuchen Sie sich zu merken, dass wenn Sie einmal Ihre Personaldaten in ungeschützten Netzen, z.B. im Rahmen der online Mitteilungen, in E-Mails oder in Chats offenbart haben, können diese Daten von anderen angesammelt und genutzt werden. Kurz gesagt, wenn Sie Ihre Personaldaten online platzieren, werden diese für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Sie können auch unerwünschte Mittelungen von anderen bekommen. Bitte vergessen Sie auch nicht, Ihr Browserfenster zu schließen, wenn Sie mit Ihrer Arbeit fertig sind. In diesem Fall werden die anderen Personen keinen Zugang zu Ihren Personaldatenbekommen. Sie werden dadurch auch geschützt, wenn Sie den Computer mit noch jemandem teilen oder wenn Sie den Computer an öffentlichen Orten, wie Buchgeschäft und Internet-Cafe, nutzen. Wir können nicht die Sicherheit aller Daten, die Sie an uns übertragen nicht sichern oder garantieren. Sie machen dies somit auf Ihr eigenes Risiko. Einmal mit der Übertragung Ihrer Daten, werden wir alle Maßnahmen treffen, um die Sicherheit dieser Daten in unserem System zu gewährleisten.

Deaktivierung

Wenn Sie nicht mehr möchten in Zukunft Mitteilungen, Bilder und andere Informationen von uns zu bekommen, oder von anderen Gesellschaften kontaktiert zu werden, die uns erlaubt haben, Ihre Personaldaten zu liefern, ersuchen wir Sie uns unter http://www.familymoments.de/contact zu kontaktieren oder die entsprechenden Kontoeinstellungen zu ändern.